Laternenumzug

Wie die Blumen in dem Garten, glüh’n Laternen aller Arten. Rote, gelbe, grüne, blaue…

Am 16. November haben sich Eltern, Kinder, Lehrer, Omas, Opas, Geschwister, Cousinen, Onkel und Tanten versammelt, um mit dem Spielmannszug durch die Straßen zu ziehen. Mit fröhlicher Musik und vielen wunderschönen, selbst gebastelten Laternen, ging es in einer Runde durch die anliegenden Straßen. Zurück auf dem Schulhof, konnte man sich bei Kuchen und Punsch stärken. Wem es musikalisch noch nicht gereicht hatte, der konnte bei Herrn Witt noch einmal die bekanntesten Laternenlieder mitschmettern. Auch die Lehrerinnen und Lehrer erstrahlten in ihren Warnwesten, während sie den Umzug zu den Seiten hin absicherten.