Ausflug auf den Bauernhof

Den Ausflug auf den Bauernhof Gut Wulfsdorf beschreiben die Kinder aus der 2b so:

  • „Auf dem Bauernhof war es richtig cool. Wir haben viele Tiere gesehen und am besten hat mir gefallen, dass wir die Hühner auch füttern durften. Sie waren aber sehr schüchtern.“
  • „Ich habe viel über die Tiere gelernt: Wusstet ihr, dass Kühe ihre Hörner zur Verdauung nutzen? Deswegen ist es wichtig, dass die Kühe das Horn behalten dürfen und es nicht von Menschen abgemacht wird.“
  • „Ich fand die Brötchen richtig lecker! Sie waren noch ganz warm, weil sie gerade aus dem Ofen gekommen sind. Dazu haben wir ein Glas Milch der Kühe bekommen.“
  • „Ich mochte die Schafe sehr gerne. Sie haben mit uns in ihrer Mäh-Sprache gesprochen und wollten mit uns spielen. Das hat Spaß gemacht.“
  • „Ich habe gelernt, dass ein weibliches Rind Kuh heißt und das Kind nennt man Kalb.“