Na sieh mal: Sumo!

Teams aus den vierten und dritten Klassen nahmen dieses Jahr erneut am Sumo-Turnier teil.

Wer an vollschlanke Männer in knapper Bekleidung denkt, weiß noch nicht was sich in der Schulsport-Landschaft in Hamburg so getan hat. Ringen und Raufen steht nämlich in den Rahmenplänen und soll den Kindern ermöglichen, in einem fairen Rahmen ihre Kräfte zu messen. Deswegen treten die Kinder bei dem Turnier auch in verschiedenen Gewichtsklassen gegeneinander an. Vom großgewachsenen Mädchen bis zum zierlichen Jungen wurde für unsere Teams der Schule Beim Pachthof also jedes Talent gebraucht, damit wir überhaupt antreten durften! Trainiert wurde in den großen Pausen und das Turnier war für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein sehr schönes Ereignis!