Kreativer Vormittag der 3c

Am 14. September ging es für die Klasse 3c in das Kinderreich des Museums für Kunst und Gewerbe. Die Kinder konnten sich wie Designer, Künstler und Architekten fühlen und sich dabei kreativ austoben.
Es wurden Trickfilme gedreht, sich verkleidet, fotografiert und verschiedene Szenen hinter der Schattenwand nachgespielt. Was für ein schöner Vormittag!