Aus dem Unterricht

Kreativer Vormittag der 3c

Am 14. September ging es für die Klasse 3c in das Kinderreich des Museums für Kunst und Gewerbe. Die Kinder konnten sich wie Designer, Künstler und Architekten fühlen und sich dabei kreativ austoben.
Es wurden Trickfilme gedreht, sich verkleidet, fotografiert und verschiedene Szenen hinter der Schattenwand nachgespielt. Was für ein schöner Vormittag!

Ausflug: Bauen mit Lehm

Das Projekt Bauen mit Lehm für Groß und Klein – Räume durch Erleben entwerfen des Vereins Bunte Kuh e. V. hat auch in diesem Jehr wieder nach Wilhelmsburg eingeladen. Das Projekt ermöglicht Kindern, kleine und große Skulpturen, Landschaften und sogar begehbare Räume zu entwerfen und zu erschaffen. Unter Anleitung von Fachleuten können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen… 
Am 30. August war es dann für die Klasse 2c so weit: Voller Vorfreude auf ein Überraschungserlebnis brachen wir auf und konnten direkt nach der Ankunft auch schon loslegen. Mit Kopf, Herz und Hand entstand Schönes, Erstaunliches, Beeindruckendes und Lustiges und die Erkenntnis, dass Arbeit im Team auch ziemlich gut voranbringt.
Das Projekt ist noch bis zum 25.09.22 offen für alle!

Kann es in einem Glas regnen?

Wir haben in Sachunterricht ein Experiment zum Wasserkreislauf gemacht. Das Experiment heißt: Kann es in einem Glas regnen? Vielleicht fragst du dich: Wie entsteht sowas, wenn es das überhaupt gibt? Und was muss man dafür tun? Ganz einfach! Das kannst du hier auf den Bildern sehen. Diese Bilder sind in der Klasse von Frau Loges in der 3c entstanden. Frau Möhring und die Klasse 3d haben auch mitgemacht. 

7 Werke der Barmherzigkeit für die Schule Beim Pachthof

Im Religionsunterricht hat sich die Klasse 3a intensiv mit der Geschichte des barmherzigen Samariters beschäftigt. Was heißt es, mitfühlend und barmherzig zu sein?

Davon inspiriert entstanden die 7 Werke der Barmherzigkeit, die speziell für unsere Schule gelten sollten:

Wilde Tiere in der 4a

Die Kinder aus der Klasse 4a haben zu Hause Plakate vorbereitet, die sie im Anschluss im Englischunterricht präsentiert haben. Das Präsentieren auf Englisch hat super funktioniert und die Klasse hat viele neue Informationen zu wild animals, also wilden Tieren, bekommen.