KinderHelden in Hamburg an der Schule Beim Pachthof

Es geht wieder los! Tandemstart der KinderHelden in Hamburg an der Schule Beim Pachthof. Seit September 2016 arbeiten die Schule Beim Pachthof und das Projekt KinderHelden zusammen.

Unter dem Motto „Helden, wie Kinder sie brauchen“ bietet KinderHelden ein qualitativ hochwertiges Mentoring-Programm an. Kinder unserer Schule erhalten durch einen ehrenamtlichen Mentor oder eine Mentorin im 1:1-Kontakt eine ganzheitliche Förderung, deren Schwerpunkte im gemeinsamen Lernen, Spielen und der Teilnahme an Ausflügen liegt.

Ein gemeinsam mit der Schule entwickelter individueller Bildungsplan ermöglicht es, gezielt auf die Bedürfnisse der Mentees einzugehen. Die Räume für die Treffen werden in der Regel von der Schule zur Verfügung gestellt.

Angefangen haben wir vor ca. einem Jahr. Mittlerweile sind wir in die zweite Phase gestartet und es werden z. Zt. 15 Kinder in „Tandems“ betreut, Tendenz steigend.

Unsere Mentoren kommen aus allen Lebensbereichen und zeichnen sich durch ein hohes engagiertes und qualifiziertes Handeln im Umgang mit den Mentees aus.

Begleitet werden die Tandems durch eine professionelle Mitarbeiterin der KinderHelden und einen Sozialpädagogen der Schule. Die enge Zusammenarbeit ist für die Zufriedenheit der Mentoren und Mentees unabdingbar und hat das Projekt zu einem Erfolgsmodell werden lassen.